Archiv für Netbook

10% Dell Gutschein OHNE MINDESTBESTELLWERT

Bei Geizstudent.de gibt es momentan einen 10% Dell Gutschein Code ohne Mindestbestellwert. Der Code ist auch für nicht-Studenten einlösbar und auf 200 Besteller limitiert! Es handelt sich dabei um eine absolut exklusive Aktion, also zugreifen! Mehr dazu hier

Ein neues Apple iPad gewinnen


iPad Gewinnspiel

Sicher interessant für all‘ die Technikfreaks und Apple Jünger: Auf dieser Aktionshomepage lässt sich nun jeden Monat kostenlos 1 von 12 iPads gewinnen. Klar, wie immer muss man dafür sein Einverständnis geben, eventuell mit Werbung genervt zu werden. Aber das lässt sich immerhin widerrufen.

MSI Wind Luxury bei Amazon

Da ich es mir gerade selbst dort bestellt habe: Bei Amazon gibt es das MSI Wind als Luxury Edition (mit 6 Zellen Akku!) aktuell für 348,95 Euro. Das 10 Zoll Gerät bietet Bluetooth, WLAN, 160 GB Festplattenplatz, 1 GB RAM und kommt mit Windows XP daher. Dank des 6 Zellen Akkus hält es doppelt so lang durch, wie die meisten seiner Mitbewerber.

Jetzt zu Amazon

Dell Rabatte und Gutscheine anfang April

An dieser Stelle die brandheißen aktuellen Dell Gutscheine:

  • 7% Rabatt auf alle Studio, Inspiron & XPS
  • Gültigkeit: 02. April bis 08. April
  • Mindestbestellwert: 899 Euro
  • Code: FZ?H$F7HQKN8WB

Weitere Aktionen:

10% Rabatt bei Dell

10% Rabatt auf alle Studio, Inspiron & XPS gibts jetzt bei Dell mit dem Gutscheincode 7RZC3TQ9G$$6DD. Gültig vom 26. März bis zum 01. April 2009 ab einem Bestellwert von 999 Euro.

Dell: 80 Euro Rabatt auf den Mini 10

Vom 15. bis 17. März bietet Dell 80 Euro Rabatt auf den neuen Mini 10. Der Preis liegt dann bei 299 Euro für die Basiskonfiguration.

Meinung: Da die Basisversion nur mit einem Atom Z520 (530 kostet Aufpreis), sowie 120 GB Festplatte und ohne Bluetooth daherkommt, ist meiner Meinung nach wirklich nur der rabattierte Preis angemessen, wenn man das Gerät mit anderen Herstellern bei ähnlicher Ausstattung vergleichen möchte. Denn für die üblichen 379 Euro bekommt man woanders deutlich mehr Netbook fürs Geld…

Dell Inspiron Mini 9 für zwei Tage nur 199 Euro

Kurzmeldung: Am 01. und 02. März läuft bei Dell eine Aktion, während der das Inspiron Mini 9 nur 199 Euro (statt 249 Euro) kostet. So schnell wird’s einen Dell wohl nicht mehr für den Preis geben, also alle Dell-Fans zugreifen!

Jetzt zu Dell

Acer Aspire One A110L für 177 Euro

Kleines Netbook, kleine Ausstattung, aber noch viel kleinerer Preis: Der Shop Technikdirekt bietet das Acer Aspire One A110L für nur 177 Euro an.

Technisch unterscheidet es sich von seinen „größeren“ Netbook-Konkurrenten hauptsächlich durch das 8,9″ Display (die meisten neuen Netbook tendieren inzwischen zu gut 10″ großen Bildschirmen), durch den Arbeitsspeicher von nur 512 MB und den natürlich durchaus recht mageren Plattenspeicher mit 8 GB (als SSD). Ebenso fehlen Bluetooth und das schnelle N Draft WLan (es ist 802.11b / g WLan verbaut).  Zudem ist kein Windows, sondern Linux installiert.

Dafür aber ist der Preis absolut unschlagbar und das Acer ein richtig schickes Gerät. Und auch die paar kleinen Mankos lassen sich sehr günstig und geschickt ausbügeln:

  • 1 GB zusätzlicher Arbeitsspeicher (SO-DIMM DDR2, 667 MHz) ist ab 8-9 Euro zu haben. Siehe geizhals.at.
  • Das Acer hat sogar zwei Cardreader, um die Festplattenkapazität per SD Karte erweitern zu können. Also einfach eine große SD Karte zulegen. Ich erspare mir an dieser Stelle, solche herauszusuchen und verweise insbesondere darauf, auf schnelle SDHC Karten „Class 6“ zu achten.
  • Wer hauptsächlich Surfen möchte, kann auf N Draft WLan auch noch verzichten.
  • Und schlußendlich lässt sich Bluetooth per USB Bluetooth Stick auch schon ab etwa 5 Euro nachrüsten (siehe geizhals.at)

Wie man sieht, bekommt man hier viel Rechner für wenig Geld!

Noch ein paar technische Daten des A110L:

  • 8,9″ Display
  • Intel Atom N270
  • 512 MB RAM
  • 8 GB SSD
  • Webcam
  • WLAN
  • USB
  • Cardreader 5in1
  • Linpus Linux

Acer Aspire One D150 für 399 Euro

Noch gar nicht auf dem Markt und schon begehrt: Das neue Acer Aspire One D150. Erwartet wird es für Anfang März und kann schon heute bei diversen Händlern vorbestellt werden für 399 Euro, zum Beispiel bei Cyberport.

Die besondere Neuerung am D150 ist der neue Intel Atom N280, der im Gegensatz zum N270 (welcher in fast allen bisherigen Netbooks verbaut ist) mit einem FSB von 666 MHz statt 533 MHz daherkommt, was die Gesamtperformance zumindest ein Stückchen erhöht.

Ein paar Eckdaten

  • Intel Atom N280 (1.66 GHz) Prozessor
  • 1 GB DDR2 RAM
  • 160 GB S-ATA 2,5″ 5.4k Festplatte,
  • 10,1 Zoll WSVGA (1024×600) TFT Display (glänzend)
  • Intel 945GSE mit GMA 950 Grafik shared VRAM
  • 10/100 LAN, WLAN 802.11b/g, Bluetooth, 3x USB 2.0
  • VGA, Line out, Line in, Mic in, integr.
  • Crystal Eye Webcam und Mikrofon
  • 5-in-1 Card Reader
  • 6 Zellen Akku mit bis zu 6 Stunden Akkulaufzeit
  • Gewicht: 1,3 kg
  • MS Windows XP Home
  • 12 Monate Bring In Garantie.